Die Walking Football Silberlöwen ziehen in die „Champions League“ ein..

Beim FairPlay Cup des SV Werder Bremen durften die Silberlöwen des SV Hämelhausen in einer starken Gruppe antreten. Nicht nur namenhafte Gegner warteten auf unser Team, sondern auch eine einzigartige Atmosphäre. Erstmalig wurde der Werder Cup im Weserstadion ausgetragen. Nur zwei Tage zuvor kämpften die Profis noch gegen RB Leipzig um die internationalen Ränge in der Bundesliga und heute stand das Walking Football Team, um Kapitän Heinz Schmidt, vom SV Hämelhausen auf diesem ruhmreichen Teppich!

Unser Mannschaft bestand heute aus Rainer Diercks, Jürgen Diercks, Ede Malzahn, Manni Lorenz, Christian Kocem, Jörg Wegehöft, Marga und Clemens Sachau, Thomas Riesenbeck und natürlich unser Kapitän Heinz Schmidt.

Heute warteten in der Vorrunde Teams wie FC Utrecht, Steinhagen und der VfL Wolfsburg.

20 Mannschaften und damit 200 Teilnehmer gingen an den Start.

Dabei waren Walking Football Spitzenteams wie Schalke 04, Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg, 1.FC Nürnberg und natürlich der SV Werder Bremen, aber auch die Freunde aus Holland wie FC Utrecht, Groningen, Enschede waren bei diesem tollem Ereignis dabei.

Werder Bremen hatte wirklich an alles gedacht. Diese herzliche Umsorgung, die besondere Atmosphäre und die packenden Partien werden sicher bei allen Teams eine bleibende Erinnerung hinterlassen haben.

Nachdem unser erstes Spiel deutlich gegen Steinhagen verloren ging, konnten unsere Silberlöwen im zweiten Spiel gegen FC Utrecht ein 2:2 erkämpfen. Durch ein 2:0 gegen den VFL Wolfsburg gelang es unserer Mannschaft sensationell in die Champions League einzuziehen. Damit war der 10.Platz gesichert.

Auch wenn nach der Mittagspause unsere Silberlöwen nicht mehr so richtig ins Spiel fanden und Niederlagen gegen Nürnberg und Enschede einstecken mussten, konnte das diesem sensationellen Tag keinen Abbruch mehr tun.

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften und besonders natürlich beim SV Werder Bremen für die Einladung und dem tollen Tag.

Als ganz besonderes Highlight konnte unser Team noch ein Foto mit Werder Legende Claudio Pizarro machen, der kurz beim Turnier vorbeischaute, bevor er mit seinem Team zum Freundschaftsspiel nach Oldenburg fuhr!