Corona – Der Weg zurück auf den Platz

Liebe Mitglieder,
endlich darf es wieder los gehen – die Behörden haben die Einschränkungen aufgrund der Corona Epidemie gelockert. Sportliche Aktivitäten im Freien sind mit Auflagen wieder zugelassen. Das bedeutet aus unserer Sicht und der Lektüre von verschiedenen Hinweisen von Landessportbund, DOSB und NFV im ersten Schritt folgendes:

  • Mindestabstand von 2m
  • Nicht ins Gesicht fassen (Augen, Nase, Mund)
  • Zuhause bleiben wer sich krank fühlt
  • Winken – kein Händeschütteln
  • Nutzung der Duschen, Umkleidekabinen ist nicht gestattet. Hände waschen so oft und gut es geht
  • Duschen/ Umziehen zuhause
  • Keine Wettkampfsimulation
  • Das Betreten und Verlassen des Sportgeländes so schnell es geht und auf kürzestem Wege
  • Keine Zuschauer
  • Auf dem Vereinsgelände nur Verzehr von selbst mitgebrachten Getränken
  • Aufenthalt innerhalb von Vereinseinrichtungen nur mit einer Person
  • Keine zeitliche Überschneidung von verschiedenen Trainingsgruppen
  • Jeder benutzt sein eigenes Sportgerät (Fußball)
  • Max. 10 Personen je Übungsleiter
  • Eintragung der anwesenden Personen in der Anwesenheitsliste durch den Übungsleiter
  • Desinfektion nach der Toilettenbenutzung
  • Handeln mit gesundem Menschenverstand – die Gesundheit geht vor, Kein Risiko!

Hier findet Ihr noch weitere Infos: